Dezentrale Energieversorgung mit Speichertechnologien

Publication Type

Report

Date Published

08/2008

LBNL Report Number

LBNL-618E

Abstract

Dezentrale Energieversorgung direkt beim Verbraucher mit Kraft- Wärme-Kopplung wird immer häufiger als möglicher Beitrag zum Klimaschutz betrachtet. Oftmals wird argumentiert, dass Speichertechnologien, wie einfache Akkumulatoren oder thermische Speicher den Betrieb von dezentralen Einheiten (z.B. Mikroturbinen oder Photovoltaik), ökonomisch und ökologisch verbessern könnten. Untersuchungen in den Bundestaaten New York und Kalifornien zeigen, dass Pauschalaussagen nur schwer zu treffen sind und oftmals Akkumulatoren während Schwachlastzeiten (Nacht) über das Netz und nicht über Photovoltaik geladen werden.

Year of Publication

2008

Institution

LBNL

Pagination

5

City

Berkeley
Research Areas